Schwerin, der 7. März 2012

Schelfbuch Verlag veröffentlicht erstes Kinder- und Jugendbuch

»Till und das Geheimnis der Tauchgondel«


Ferienabenteuer an der Ostsee der Autorin Claudia Montoreano

 

Das erste Kinder- und Jugendbuch des Schelfbuch Verlages trägt den Titel »Till und das Geheimnis der Tauchgondel« und erschien zur Leipziger Buchmesse 2012. Das Buch erzählt die spannungsgeladene Abenteuergeschichte des zehnjährigen Till Mattes und seinen Freunden Kalle und Ella, die sie in den Sommerferien an der Ostsee erleben. Die Lektorin Katrin Parlow erinnert sich an ihr erstes Leseerlebnis: »Ich wollte zunächst nur kurz ein paar Seiten lesen, um mir einen ersten Einblick zu verschaffen. Es endete damit, dass ich das Manuskript den ganzen Abend nicht mehr aus der Hand legen konnte, weil ich unbedingt erfahren musste, wie die rätselhaften Ereignisse, die in dem kleinen Ort an der Ostseeküste vor sich gehen, von den drei Abenteurern aufgelöst werden.«

»Till und das Geheimnis der Tauchgondel« verbindet raffiniert das Ferienabenteuer mit vielen wissenswerten Informationen über Meeresbewohner und einer Portion Lokalkolorit, welche u. a. in der plattdeutschen wörtlichen Rede der Großeltern zum Ausdruck kommt und selbst bei jungen Lesern Lust an der plattdeutschen Sprache weckt.

 

 
Copyright 2012 - Schelfbuch Verlag